Pumpkin-picking

Ich war dieses Wochenende mit meiner Gastfamilie und den Eltern meines Gastvater pumpkin-picking, also Kürbis sammeln. Die Eltern meines Gastvaters schnitzen nämlich immer ganz viele Kürbisse für Halloween und dekorieren ihr ganzes Haus damit. Wir haben denen halt mit allem geholfen. Das alles war wirklich ganz anders, als ich es aus Deutschland kannte. Die Kürbisse waren viel größer und normalerweise würde man sich auch einfach einen Kürbis im Supermarkt oder so kaufen. Aber mir hat es hier gefallen. Danach sind wir noch zu einem anderen pumpkin patch gegangen, wo man noch so andere Dinge machen konnte. Es war eher so wie ein Markt oder festival, auf dem es Tiere gab, Musik und man noch frische Lebensmittel kaufen konnte.